Wir sind wieder für Sie da!

Liebe Gäste und Freunde,

freuen Sie sich  auf tolle Genußmomente in unserem Restaurant, relaxte Augenblicke auf der Terrasse mit Blick ins Tal und heimelige Plätzchen und Sehenswertes, was es in unserer Parkanlage und auf dem Franziskusweg zu entdecken gibt.

Ihr Schutz hat für uns oberste Priorität und es liegt uns am Herzen, Ihren Aufenthalt so angenehm wie möglich zu gestalten. Aus diesem Grund haben wir für Sie und unsere Mitarbeiter einen Pandemieplan und Infektionsmaßnahmeplan erstellt und unser Sicherheits- & Hygienekonzept Corona erweitert, welches wir laufend an die amtlichen Verordnungen anpassen.

Wir bleiben fair und stellen unseren Gästen KEINE Hygienepauschale in Rechnung. Ebenso haben wir KEINE versteckte Preiserhöhung und die gleich großen Portionen, als vor Corona. Solange wir die Erhöhungen unserer Lieferanten tragen können, bleiben die Preise konstant.

"Vorfreude ist die schönste Freude" Gönnen Sie sich eine Auszeit oder Ihre persönliche Aktivzeit im Silberkönig. Unsere attraktiven Angebote garantieren einen abwechslungsreichen Aufenthalt mit kulinarischen Genüssen, interessanten Entdeckungen in der Umgebung und viel Freude. Bleiben Sie gesund und achten Sie auf sich und Ihre Lieben. Bis bald im Silberkönig!

Herzlichst,
Ihre Familie Birmelin 

Hygienekonzept & Hinweise in der Corona Zeit

Allgemeine Schutzmaßnahmen

Gäste, welche sich krank fühlen, Symptome aufweisen oder Kontakt zu infizierten Personen (innerhalb der letzten 14 Tage) hatten, dürfen das Restaurant/Hotel nicht betreten. Gäste welche sich unwohlfühlen, bitten wir auf dem Zimmer zu bleiben und die Rezeption telefonisch zu benachrichtigen. Unsere Mitarbeiter verständigen dann einen Arzt, bzw. das Gesundheitsamt.

Fiebermessen: Vor Dienstbeginn und bei Check-in messen wir kontaktlos die Temparatur unserer Mitarbeiter und Gäste.
 

Reservierung

Ihre Reservierung nehmen wir gerne unter ☎️ 07685/701-0 oder per 📧info@silberkoenig.de entgegen.

Vom Zimmer können Sie auch über Ihr Tablet reservieren. Bitte haben Sie Verständnis, dass die Tische/Plätze von uns zugewiesen werden. Gerne berücksichtigen wir Ihre Tischwünsche, sofern diese gemäß der Verordnung einzuteilen sind.

Bitte beachten Sie den unten aufgeführten Hinweis zur Einreise aus Risikogebieten.

Kontaktnachverfolgung

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir Ihre Kontaktdaten erfassen. Wir sind verpflichtet, diese bis zur Löschung nach 4 Wochen, aufzubewahren. Dies gilt auch für Hotelgäste, welche bereits einen Meldeschein ausgefüllt haben.

Bezahlung

Wir bitten Sie, möglichst auf Barzahlung zu verzichten. Wir akzeptieren die EC Karte, sowie alle gängigen Kreditkarten. Das Kartenterminal wird nach jeder Benutzung desinfiziert. Gerne stellen wir Ihnen auch eine Depositrechnung zur Vorauszahlung aus.

Abstandsregeln

Den Mindestabstand von 1.50 m bitten wir, wo immer es möglich ist, einzuhalten. Entsprechend haben wir die Tische unserer Gasträume und Außengastronomie mit einem Mindestabstand von 1.50 m gestellt und werden eine begrenzte Gästeanzahl aufnehmen.

Bitte beachten Sie die Markierungen bzw. öffentlichen Aushänge. Aufgrund der Abstands- und Hygieneregeln werden wir auf das Händeschütteln verzichten und Sie mit einem Lächeln begrüßen, wenn dies auch nur hinter der Schutzwand zu erkennen ist.

Den Aufzug bitten wir einzeln, oder mit Familienangehörigen zu benutzen. Wir empfehlen die der Treppe.

Mund-/Nasenschutz

Gemäß der Verordnung ist der Gast verpflichtet, einen Mund-/Nasenschutz zu tragen. Ebenso die Mitarbeiter. Unseren Mitarbeitern stehen originelle "Maultäschle" sowie zwei zweierlei Shields zur Verfügung. An der Rezeption dürfen die Mitarbeiter ohne Maske arbeiten, da hier eine Schutzwand angebracht ist.

Bitte tragen Sie beim Begehen des öffentlichen Bereiches zum Tisch und auf dem Weg zur Toilette einen Mund-/Nasenschutz. Am Tisch kann dieser gerne abgenommen werden. Wir schützen uns gegenseitig durch regelmäßiges Händewaschen, desinfizieren und Tragen eines Mund-/ bzw. Gesichtsschutzes. 

 

Hygiene / Desinfektion

An den Hotel- und Restaurant-Eingängen, den Zugängen zu den Gasträumen, den Tagungs- und Banketträumen und in den Toiletten befinden sich Desinfektionsständer. Wir bitten Sie, diese zu benutzen. Ebenso stehen Waschbecken mit Seife und Desinfektion für Ihre Handhygiene in den Toiletten bereit. Bitte haben Sie dafür Verständnis, dass wir die Utensilien wie Handlotion, Haargel, Haarspray und Q-Tipps bis auf weiteres aus den Sanitärbereichen entfernt haben. Wir haben erweiterte Maßnahmen getroffen, unser Hygienekonzept intensiviert und die Mitarbeiter geschult, um Ihnen den höchstmöglichen Schutz bieten zu können. Seit vielen Jahren arbeiten wir mit und werden beraten von einem der weltweit führenden Anbieter für Systeme im Bereich der Reinigung und Hygiene in Hotels und Krankenhäuser. Es gelten strenge Reinigungspläne und verkürzte Reinigungsintervalle für die Flächendesinfektion. Die Dokumentation der regelmäßigen Desinfektion von Türklinken, Treppengeländer und weiteren stark frequentierten Kontaktflächen hängt öffentlich aus. Wir empfehlen Ihnen die Nutzung der Toiletten im Gästezimmer. Die Zimmer werden nach Abreise und entsprechender Grundreinigung mit Desinfektion durch ein Hygienesiegel an der Türe gekennzeichnet. Die Tische und Armlehnen werden nach jedem Gast desinfiziert und erhalten ebenso eine Kennzeichnung. Unsere Speisenkarten sind abwaschbar. Zur Kontaktminimierung ist das Speisenangebot über die digitale Gästemappe des Tablets auf dem Zimmer abrufbar.

Digitale Lösungen

In unseren Zimmern haben wir IQ Tablets mit Telefonie, Internet, und digitaler Gästemappe installiert. Diese Tablets ersetzen die gedruckte Gästemappe. Des Weiteren können Sie alle Informationen über das Haus, die Massage- und Kosmetikangebote, Ausflugsziele und vieles mehr abrufen. Es sind kostenfreie Telefonate ins deutsche Fest- und Mobilfunknetz möglich. Gutscheine können bestellt, Zimmerreinigung abbestellt, Fahrpläne eingesehen und Taxen geordert werden. Für Ihre Tagesplanung steht das aktuelle Wetter und die Nutzung des Internets zur Verfügung. Sie können direkt vom Zimmer aus eine Bewertung abgeben oder auf elektronischem Weg eine Grußkarte versenden.
 
Gegenüber der Rezeption befindet sich ein großes interaktives Informationsdisplay mit den gleichen Features zur öffentlichen Nutzung.

Pro Mitarbeiter im Service steht ein Orderman zur Verfügung, so dass der Zugriff auf das Touch-Display der Kellnerkassen minimiert wird. In der Küche haben wir die Papierbons abgeschafft und arbeiten mit Touchbildschirmen an den einzelnen Posten, welche pro Bildschirm nur von einem Mitarbeiter berührt und gereinigt werden.

Die aktuelle Speisenkarte finden Sie in beiden Informationsgeräten.

Weitere Maßnahmen

Unsere Türen sind nach Möglichkeit geöffnet, um die Räumlichkeiten gut zu Durchlüften und um direkten Kontakt mit Türklinken zu vermeiden.

Wir müssen aufgrund der aktuellen Situation unseren Service anpassen. Aus diesem Grund bekommen Sie ein individuelles Frühstück. Auf unser reichhaltiges Frühstück vom Buffet verzichten wir bis auf Weiteres. Da es Ihnen an nichts fehlen soll, nehmen wir Ihre Wünsche gerne entgegen und servieren am Tisch.

Geschirr, Gläser und Besteck werden mit einem tensidhaltigen Reinigungsmittel und einer Temperatur von weit über 60 Grad Celsius in unseren Maschinen gespült. Dies handhaben wir schon immer so, nicht erst durch Corona.

Die Zimmerschlüssel werden nach jedem Gebrauch desinfiziert. Bitte behalten Sie Ihren Schlüssel während des Aufenthalts bei sich und geben diesen bei Check-out an der Rezeption ab.

Wir bitten Sie, das Zimmer während der Reinigung vorübergehend zu verlassen. Während der Reinigung werden alle Fenster und Türen zum Durchlüften geöffnet. Bitte lüften auch Sie während Ihres Aufenthalts regelmäßig.

Ein herzliches Dankeschön an Sie für die Unterstützung und Einhaltung dieser Regeln.