Franziskuskapelle am Silberwald

Ein Ort der Ruhe, des Friedens und des Gebets.
Liebe Freunde und Interessenten der "Franziskuskapelle am Silberwald". Auf Anregung aus dem Freundeskreis der Kapelle, haben wir diese Internetseite aufgelegt. Dadurch können wir die aktuellen Infos zeitnah zur Verfügung stellen. Aus Kostengründen haben wir keine eigene Kapellenseite erstellt, sondern unsere Informationen an die Hotelseite angehängt. 

Pace e bene

Franziskus von Assisi - Ein zeitloser Heiliger - der in den Jahrhunderten nichts an Aktualität verloren hat.
WENN ES DIR GUT TUT, DANN KOMM!
Die Franziskuskapelle am Silberwald ist eine Friedenskapelle die der Franziskanischen Spiritualität und dem Vorbild unseres Ordensgründer dem Hl. Franz von Assisi verpflichtet ist. Sie ist eine Privatinitiative unseres Chefs Georg Birmelin und seiner Familie, unterstützt durch einen großen Freundeskreis. In dieser Kapelle ist jeder herzlich Willkommen, der sich dort an die christlichen Werte hält.
Herzlichst, Ihre Familie Birmelin (Georg Birmelin ofs)
Zeichnung rechts: Br. Michael Blasek ofm
Jeden Mittwoch, 19:00 Uhr (Achtung, neue Uhrzeit!)
Medjugorje Gebetsabend mit Franziskanischen Elementen.
An diesem Abend widmen wir uns aus vollem Herzen der Gottesmutter von Medjugorje. Abwechslungsreich tiefgründig mit Gebet, Musik und Gesang. Gleichzeitig klinken wir uns mit der Gottesmutter Maria in das "Franziskanische Verbindungsgebet" ein. Viele Menschen beten in diesen Stunden gemeinsam füreinander und für den Frieden.
 
Freitags, 19:00 Uhr
Lobpreis und Gebetsabend, (außer am letzten Freitag des Monats)
Gestaltet von der Medjugorje Gebetsgruppe Elzach.
 
Montags, 17.00 Uhr Rosenkranz
mit Betrachtung.
 
Jeden ersten Sonntag um 15:00 Uhr im Monat
Kapitel
(erst nach Einsetzung der lokalen Franziskanischen Gemeinschaft Bleibach/Freiburg).
Hier kommen die Mitglieder des Franziskanischen Ordens zur hl. Messe oder zu einem Gottesdienst zusammen. Gäste sind herzlich willkommen. Im Anschluss an das Kapitel der Franziskanischen Gemeinschaft, gegen 16:00 Uhr wird das Allerheiligste ausgesetzt, wenn vorher hl. Messe war und vorausgesetzt der Genehmigung des Ordinarius. Stille wechseln sich ab mit Lobpreis, Gebet, Gesang und Fürbitten. Bitte Aushang beachten.
 
24. Januar 2020, 19:30 Uhr
Freie Heilungsandacht gestaltet von der Kirchenband "Credo" aus Bleibach. Motto: Behüte mich Gott.
 
02. Februar 2020, So. 18:00 Uhr
Hl. Messe mit Blasiussegen mit Pfarrer Feuerstein
vorab um 17:15 Uhr Rosenkranz
Weihe der Kerzen und des Agatha Brotes. Anschließend Aussetzung des Allerheiligsten.
 
07. Februar 2020, Fr. 19:00 Uhr
Hl. Messe zum H. Herzen Jesu mit Pater Byron

vorab um 18:15 Uhr Rosenkranz
 
12. Februar 2020, Mi. 19:00 Uhr
Filmabend über Medjugorje.
Im Rahmen des Gebetsabends zeigen wir einen Film über Medjugorje.
 
22. März 2020, So. Abfahrt 11:00 Uhr
Besuch der Passionsfestspiele in Masevaux-Alsac.
Fahrt mit Fahrgemeinschaft. Anmeldung bis 15. Februar 2020.
 
8. April 2020, Mi. 19:00 Uhr
im Rahmen des Gebetsabends, beten wir den Medjugorje Kreuzweg.
 
9. April 2020, Gründonnerstag
Wachet und betet und lasst uns die Stille spüren. Von 17:30 - 00:00 Uhr in der Kapelle.
Hl. Messe voraussichtlich in der Ortskirche. Näheres bei der Anmeldung. Einstimmung mit Brot und Wein. Gebet in der Franziskuskapelle am Silberwald. Meditationsgesang zur Ölberg-Grotte (15 Min.) Singen und beten in der Grotte. Anmeldung bis 2. April 2020.
 
6. Mai 2020, Mi. 18:00 Uhr
Maiandacht
Ein Wortgottesdienst am festlich geschmückten Marienaltar der "Franziskuskapelle am Silberwald".
 
24. Mai 2020, So. 18:00 Uhr
Maiandacht und anschließend
Vortrag Pfr. Reichardt aus Merzhausen über "Fatima".

28. Juni 2020
Medjugorje Jahrestagsfeier
12:00 Uhr beten wir den Kreuzweg
14:00 Uhr Rosenkranzgebet mit Beichtgelegenheit
15:00 Uhr Eucharistiefeier und anschließend eucharistische Anbetung mit Beichtgelegenheit bis ca. 17:00 Uhr.
Gestaltet von den Gebetskreisen Elzach und Bleibach, sowie der Lobpreisgruppe Lindenberg.
 
Empfehlung:
Mo. 1. Juni - Mo. 8. Juni 2020
Wallfahrt nach Assisi "Auf den Spuren des Hl. Franziskus den Quellen nachspüren..."
Abfahrt: 5:00 Uhr in Gengenbach
Rückkehr: 22:00 Uhr in Gengenbach
Wir machen uns auf den Weg, um Franziskus an seinen Ursprungsorten zu begegnen. Wir begegnen ihm in seiner Vaterstadt Assisi, in der Einsiedelei Carceri und in den Einsiedeleien im Rieti-Tal (u.a. Greccio). Tagesbesuch auf dem Berg "La Verna". Leitung: Pater Max Rademacher OFM Fulda und Schwesternteam.
 
7. Juli 2020, Di. 19:00 Uhr
Hl. Messe "Kirchweih": Rosenkranz um 18:15 Uhr. Zelebrant ist unser Ortspfarrer Rolf Paschke.
Gedenktag der Helfenden Herzen und der Kapellensegnung durch Kardinal Simoni. Im Gedenken für alle Lebenden und Verstorbenen, die sich um die Franziskuskapelle durch Gebete, gute Gedanken, Arbeit und Zuwendungen eingebracht haben und noch heute einbringen. Kleines Fest mit Essen und Trinken in der Gemeinschaft.
 
Empfehlung:
12. Juli 2020, Sa. 11:00 Uhr
Hl. Messe, Hörnlebergwallfahrt der Seelsorgeeinheit mittleres Elztal
Heilige Messe im Marienheiligtum "Unserer lieben Frau vom Hörnleberg".
Abmarsch 8.30 Uhr vor der Kirche in Bleibach.
 
Empfehlung:
Pilgerreise zum Marienwallfahrtsort Medjugorje
24. April - 1. Mail 2020      Flug Exerzitienreise
30. Juli - 7. August 2020    Bus zum Jugendfestival
17. -24. Oktober 2020       mit Bus
Seit Jahren führt Sonja Ketterer aus St. Peter als Veranstalter und erfahrene Betreuung die Menschen zu diesem Gnadenort. Infos/Anmeldung unter Tel.: 07660/941194, e-mail: medju.frbg.sk@online.de
 
11. August 2020, Di. 19:00 Uhr
Gedenktag der hl. Klara
Gottesdienst zum Gedenken an die geistige Gefährtin unseres Ordensgründers, dem hl. Franziskus.
 
20. September 2020, So. 19:00 Uhr, Dankandacht an die Schöpfung, die Ernte und für den Frieden in der Welt.
mit inspirierenden Texten und Gebeten. Musikalisch gestaltet von den "Singenden Winzern" von Ihringen.
 
 

Jeder ist in der Kapelle und zu den Angeboten herzlich Willkommen, solange der Besuch die Christlichen Regeln und Gebräuche einhält. Mit der Annahme der Veranstaltungen erkennen Sie diese Bedingungen an. Wir weisen darauf hin, dass die Teilnahme an allen Veranstaltungen auf eigene Verantwortung geschieht. Für die Veranstaltungen die wir empfehlen oder nicht selbst planen und durchführen, sind wir nicht die verantwortlichen Veranstalter. Wir bitten Sie zu allen Angeboten, wenn möglich, Fahrgemeinschaften zu bilden. Wir bitten Sie, die Gottesdienste und Veranstaltungen der Ortskirche zu beachten und zu unterstützen.
 
Irrtum und Änderungen sind nicht auszuschließen. 
Hl. Messen nur wenn Priester zur Verfügung stehen, ansonsten wird ein Wortgottesdienst gehalten. In der Regel wird 45. Min. vor einer Hl. Messe der Rosenkranz gebetet.
3. Oktober 2020, Sa. 17:30 Uhr
Einladung zur Transitusfeier und Patrozinium
Zelebrant der hl. Messe ist unser Ortspfarrer Rolf Paschke. Feier des Transitus (Hinübergang) unseres Ordensvaters des hl. Franziskus. Wir begleiten mit Erzählungen, Gebet und Musik den Tod des hl. Franziskus und stellen die Heimat des Heiligen vor.

14. Oktober 2020, Mi. 19:00 Uhr 
Filmvortrag Medjugorje
im Rahmen des Gebetsabends zeigen wir einen Film über Medjugorje.
 
16. Oktober 2020, Fr. 19:30 Uhr
Heilungsandacht gestaltet von der Kirchenband "Credo" aus Bleibach.
 
20. November 2020, Fr. 19:00 Uhr
Konzert für Harfe und Querflöte
Mit Sabine Wehrle an der Harfe und Ann Durler Querflöte. Gebetsimpulse und Lobpreislieder in den Konzertpausen.
 
25. November 2020, Mi. 19:00 Uhr
Bilder von Assisi im Rahmen des Gebetsabends.
 
13. Dezember 2020, Adventssonntag, 15:00 - 19:00 Uhr
Advent-Advent... ein Lichtlein brennt. Familien- und Kinderkirche.
Mit Volksliedern, Musik und Gesang. Betreut von dem Freundeskreis der Kapelle. Generationsübergreifend für ältere Menschen, alleinerziehende und Familien mit Kindern. Nicht nur der Geist braucht Nahrung, auch unser Körper. Jung und Alt feiern gemeinsam Advent. Anmeldung bis 1. Dezember 2020.
 
24. Dezember 2020, Do. 17:00 Uhr
Weihnachten in der "Franziskuskapelle am Silberwald"
Franziskanische Weihnachtsgeschichten und Gebete zur Menschwerdung Jesus Christus.
Einstimmung zum Hl. Abend. Gäste aus der Umgebung sind herzlich Willkommen. Umrahmt wird dieser Abend durch einfühlsame Lieder auf der Harfe von Sabine Wehrle und Ann Durler auf der Querflöte. Anschließend empfehlen wir den Besuch der hl. Messe in den Ortskirchen.
 
Jeder ist in der Kapelle und zu den Angeboten herzlich Willkommen, solange der Besuch die Christlichen Regeln und Gebräuche einhält. Mit der Annahme der Veranstaltungen erkennen Sie diese Bedingungen an. Wir weisen darauf hin, dass die Teilnahme an allen Veranstaltungen auf eigene Verantwortung geschieht. Für die Veranstaltungen die wir empfehlen oder nicht selbst planen und durchführen, sind wir nicht die verantwortlichen Veranstalter. Wir bitten Sie zu allen Angeboten, wenn möglich, Fahrgemeinschaften zu bilden. Wir bitten Sie, die Gottesdienste und Veranstaltungen der Ortskirche zu beachten und zu unterstützen.
 
Irrtum und Änderungen sind nicht auszuschließen. 
Hl. Messen nur wenn Priester zur Verfügung stehen, ansonsten wird ein Wortgottesdienst gehalten. In der Regel wird 45. Min. vor einer Hl. Messe der Rosenkranz gebetet.
 
Brotbacken mit Schulkindern &
Unterricht in der Kapelle und am Brotbackhaus.
Wir führen zwei Mal im Jahr solche Termine durch. Die Schulklassen werden nach Eingang der Bewerbung ausgewählt.
Die Durchführung wird mit den Klassenlehrern abgestimmt.
 
Kapellenführung & begleitete Spaziergänge
auf dem Franziskusweg
Für Kindergärten, Schulen und Gruppen: Erklärung des Sonnengesangs anhand der Themenfenster.
Wir bringen Ihnen durch die reiche Symbolik das Leben des hl. Franziskus näher.
 
Wenn Sie über die Kapelle und über die Programme auf dem Laufenden gehalten werden möchten, schreiben Sie bitte an:
georgbirmelin@silberkoenig.deKurzfristige Termine werden per E-Mail, hier auf der Homepage unter "Aktuelles" und am Kapellenaushang bekannt gegeben.
 
Wir empfehlen die Veranstaltungen und Gottesdienste unserer Ortskirche St. Georg Bleibach unter: www.kath-semes.de
 
Weitere Empfehlungen:
• Spoleto e.V. Haus La Verna in Gengenbach: info@spoleto-gengenbach.de
• Litzelbergkapelle Sasbach: litzelbergkapelle@fmnd.org
• Exerzizien mit Pater Pius OFCap: www.pius-kirchgessner.de
 
Das 1. Läuten der Friedensglocke
Original Tessiner Bergsteigerchor
 
Weihe der Friedensglocke
La Montanara - Tessiner Bergsteigerchor
 
La Montanra - im Festzelt
 

Vom selbstgebauten kleinen Modell bis zur Fertigstellung:

 

Am 2. Mai 2017 konnte nach ausgiebiger Planungszeit mit dem Bau der Kapelle begonnen werden.

 

Grundsteinlegung am 27.5.2017

 

Am Freitag, den 8.12.2017 wurde bei der Firma Bachert in Karlsruhe die Friedensglocke gegossen.

 

Richtfest am 3.8.2017

 

Glockenweihe am 5.8.2018

 

Segnung am 7.7.2019 

Nach 2-jähriger Bauzeit konnte am 7.7.2019 die Franziskuskapelle, durch seine Eminenz Kardinal Ernesto Simoni aus Florenz, ihrer Bestimmung übergeben werden. Musikalisch begleitet durch den Tessiner Bergsteiger Chor.
 
 
02. Februar 2020, So. 18:00 Uhr
Hl. Messe mit Blasiussegen mit Pfarrer Meinrad Feuerstein
vorab um 17:15 Uhr Rosenkranz
 
Weihe der Kerzen und des Agatha Brotes.
Anschließend Aussetzung des Allerheiligsten.
 
 
07. Februar 2020, Fr. 19:00 Uhr
Hl. Messe zum Heiligen Herzen Jesu mit Pater Byron

vorab um 18:15 Uhr Rosenkranz
 
 
Bitte besuchen Sie auch in den Ortskirchen die Hl. Messen.
 


 
 
 
Jeder ist in der Kapelle und zu den Angeboten herzlich Willkommen, solange der Besuch die Christlichen Regeln und Gebräuche einhält. Mit der Annahme der Veranstaltungen erkennen Sie diese Bedingungen an. Wir weisen darauf hin, dass die Teilnahme an allen Veranstaltungen auf eigene Verantwortung geschieht. Für die Veranstaltungen die wir empfehlen oder nicht selbst planen und durchführen, sind wir nicht die verantwortlichen Veranstalter. Wir bitten Sie zu allen Angeboten, wenn möglich, Fahrgemeinschaften zu bilden. Wir bitten Sie, die Gottesdienste und Veranstaltungen der Ortskirche zu beachten und zu unterstützen.
 
 
Irrtum und Änderungen sind nicht auszuschließen. 
Hl. Messen nur wenn Priester zur Verfügung stehen, ansonsten wird ein Wortgottesdienst gehalten. In der Regel wird 45. Min. vor einer Hl. Messe der Rosenkranz gebetet.